Ganz oder gar nicht – JSVP Thurgau kritisiert den Regierungsrat

Anlässlich der aktuellen gesundheitlichen Lage im Zusammenhang mit Covid19 hat die Thurgauer Regierung heute Nachmittag die Öffentlichkeit über weitere Massnahmen im Kampf gegen die Pandemie informiert. Die JSVP Thurgau ist mit der Strategie des Regierungsrates nicht einverstanden und kritisiert diesen scharf. In der momentan sehr angespannten Lage erscheint es unverzichtbar, Weiterlesen…

2x Nein: Jungfreisinnige und JSVP Thurgau rufen gemeinsam zum Abstimmen auf!

Die aktuellen Trend-Umfragen zu den nationalen Abstimmungsvorlagen prognostizieren äusserst knappe Resultate für den kommenden Abstimmungssonntag. Jetzt zählt jede Nein-Stimme. DieJungfreisinnigen und Junge SVP Thurgau spannen aus diesem Grund zusammen und motivieren die Stimmbevölkerung gemeinsam, am 29. November zwei Mal ein Nein in die Urne zu legen.Die unüberlegte Unternehmensverantwortungsinitiative nützt wenig Weiterlesen…

Bortoluzzi führt die JSVP neu an

An ihrer Mitgliederversammlung sprach sich die JSVP Thurgau klar gegen die Konzernverantwortungsinitiative und das Kriegsmaterialexportverbot aus. Ein Ja hingegen gibt es für die neue Turnhalle des BZT. Und Jan Keller tritt als Präsident zurück. Ihm folgt Marco Bortoluzzi. Unter erschwerten Umständen hielt die grösste Jungpartei des Kantons ihre Mitgliederversammlung vor Weiterlesen…

Generalversammlung JSVP Thurgau

Liebe Freunde der Jungen SVP Thurgau Am Donnerstag, 7. Februar 2019 laden wir euch herzlich zur Generalversammlung unserer Jungpartei ein. Im Brauhaus Sternen in Frauenfeld befassen wir uns ab 19:00 Uhr neben den jährlichen Traktanden der Generalversammlung sowie der Parolenfassung zur eidgenössische Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung» Weiterlesen…

Die JSVP Thurgau sagt zwei Mal NEIN!

Am Montag, 14. Mai 2018 führte die JSVP Thurgau die Mitgliederversammlung im Gasthaus zur Traube in Weinfelden durch. Auf dem Traktandum standen die Parolenfassung zur Vollgeldinitiative sowie zum Geldspielgesetz. Statement für bestehendes Bankensystem Vom neuen Parteileitungsmitglied Jan Keller wurde die Vollgeldinitiative mit den Vor- und Nachteilen vorgestellt. Die komplexe Initiative, Weiterlesen…

Rochade in der Parteileitung der JSVP Thurgau!

Die Junge SVP Thurgau führte am Samstag, 24. Februar 2018 die jährliche Generalversammlung im Brauhaus Sternen in Frauenfeld durch. Neben den Parteimitgliedern durfte Präsident Oliver Straub mit Petra Kuhn, Kantonsrätin aus Weinfelden und Walter Widmer, Präsident SVP Diessenhofen und Mitglied SVP Kantonalvorstand, auch mehrere namhafte Gäste begrüssen. Präsident Straub führte Weiterlesen…